Mittwoch, 6. April 2011

Schmetterling oder die Magie der kleinen Dinge

Vincent wünschte sich einen Schmetterling zum Fangen, in der Hand halten wollte er ihn. Heute morgen ist ihm dann einer zugeflattert und blieb sitzen.





















Irgendwie war ich in der letzten Zeit unzufrieden. ich arbeite ja an einem Jäckchen in ganz feinem Mohairgarn, das nun auch fast vollendet ist. Aber es dauerte lange und ich wollte diszipliniert sein, nichts anderes machen, bevor es nicht fertig ist. ich muss aber gestehen, das das nichts für mich ist. Ich verlor die Lust und Freude die Lust und schielte zum Beispiel schon eine Weile missmutig auf eben kleine zauberhafte Frühlingsschmetterlinge, die gehäkelt sein wollten. Es fehlte mir die Magie der kleinen Dinge.

An diesem kleinen Tierchen habe ich ganz vergnügt einen Abend gehäkelt und einen Abend Fäden vernäht, einfach so aus Freude am Tun. Und so werde ich das jetzt beibehalten. Häkeln, stricken, Färben, Garne, das ist ja nur eine kleine Freude meines Lebens und den Zwang lege ich jetzt wieder beiseite.

Kommentare:

  1. Der ist ja süß! Hast du ihn dir selber ausgedacht oder nach Anleitung gearbeitet?
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  2. der ist nach Anleitung gemacht, könnte man sich aber bestimmt auch selber ausdenken....

    AntwortenLöschen
  3. Niedlich ist Dein Schmetterling geworden!
    Ich habe ein (Stick-)Projekt, dass in Minimalschritten vorangeht, weil ich nur ganz selten in der richtigen Stimmung dafür bin. Beim Hobby finde ich, dass der Spruch "Der Weg ist das Ziel" greifen muss, ich möchte schon am Tun Freude haben und mich nicht nur hinterher über das Ergebnis freuen können.
    Viele Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, so bleiben diese netten kleinen Schmetterlinge auch mal länger in der Kinderhand - tolle Idee. Diszipliniert an einem einzigen Projekt arbeiten? Ich bewundere alle die das schaffen - selber habe ich meist 5-6 verschiedene Dinge auf der Nadel. Muss irgendwie sein, macht einen Heidenspaß und ist auch immer wieder Abwechslung.
    Viel Spaß weiterhin und
    liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen
  5. grosses schmunzeln...

    Ich kenne das auch eines erst fertig haben wollen usw...
    Hat bei mir dieses Mal aber nicht geklappt.


    dein Schmetterling ist wunderschoen


    liebe gruesse sendet dir Conny

    AntwortenLöschen