Sonntag, 15. Januar 2017

Agnes

Passend zu den Watteflauschflocken da draußen wurde meine Agnes fertig. Ein warmer simpler Pullover für kalte Tage.Brauchte ich schon immer.
Gestrickt aus der Andes von Drops, die ich wiklich gern mag. Ich vertrage die Wolle unerwarteter Weise auf der Haut.






Anleitung: http://www.ravelry.com/projects/amandajanus/agnes
Verbrauch: 600 Gramm Andes von Drops

Bei Auf den Nadeln  gibt es wieder viele tolle Projekte zu sehen.

1 Kommentar:

  1. Sooo viel Schnee!
    Aber jetzt ist er wieder weg, oder?
    Hübsch sieht das aus. Warum guckst Du denn so ernst?
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen