Samstag, 2. Januar 2016

neues Jahr, neuer Pullover

Ein Pullover für Mich!
Ich durfte diesen Pullover teststricken, dann kam in der Fertigstellung ein neuer Job und damit erstmal irgendwie vieles dazwischen. Ich konnte mich zwar auf kleinere Sachen konzentrieren, aber nicht auf diesen Pullover. Jetzt über die Feiertage habe ich ihn endlich fertig gestellt. Es fehlten noch....klar, ein Stückchen am Ärmel und Fäden vernähen.



Nun bin ich sehr froh. Das Garn von FairAlpaka ist sehr kuschlig, ich kann es ohne Probleme auf der Haut tragen und es passt wie geplant zu meinem Streifenrock. Hach. ein Pullover für mich.

Die Sonnenbrille war natürlich an dem trübesten aller Tage nicht nötig...aber dieser Pullover ist in einem Traum von einem Spaziergang an einem kühlen sonnigen Frühlingstag am Meer entstanden.



Bei Maschenfein findet man all die anderen schönen Dinge im Januar, einfach anklicken und wie immer staunen: Auf den Nadeln (Januar)
 
Garn FairAlpaka DK in Petrol
Verbrauch 490 Gramm für eine L
Pattern: http://www.ravelry.com/projects/amandajanus/la-luz

Kommentare:

  1. Wow, der ist wirklich toll! Und Dir ein frohes neues Jahr!
    Es handelt sich zwar nicht wirklich um ein Projekt "Auf den Nadeln", ich lasse aber in diesem Monat auch noch fertige Projekte stehen. Ich würde mich aber sehr freuen, wenn Du Dich auch mit Projekten, die tatsächlich "Auf den Nadeln" liegen verlinkst :). Liebe Grüße, Marisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh...die füge ich einfach noch hinzu....das ist so einiges!

      Löschen
  2. Das ist ja ein wunderschöner Pulli. Die Fairalpaka ist wirklich superweich, für einen Frühlingsspaziergang aber fast zu warm.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Ingrid! Ja vielleicht ist er dann ein bisschen zu warm. Mal sehen. Dier Fairalpaka mag ich gern, es ist aber mein erstes fertiggestelltes Projekt mit der Wolle.

      Löschen
  3. Den finde ich sehr schön, auch die Farbe ist toll.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen