Sonntag, 8. Februar 2015

auf nach Levenwick! **FJKA**

Ich habe mich entschieden!
Ich stricke endlich mal den schönen Cardigan Levenwick. Ich war schon immer verliebt in in feather und fen und es ging sogar schon los!
Bei lanade war ja im letzten Herbst Sonderaktion für Alpaca Garne. ich hatte zugeschlagen und  habe hier die Lima liegen. Eigentlich ein DK-Garn aber irgendwie so robust, dass es eher ein worsted weight yarn ist. Es passt wirklich gut zum Levenwick.
Wie fast immer habe ich ein modell geswählt, dass ganz ohne Nähen auskommt, prima, gestrickt wird von oben nach unten. Bestimmt muss ich wieder 5 cm Länge zugeben. Gut dass ich genug Wolle habe.
Aber es gibt schon kleine Änderungen. Ich stricke NICHT sichtbar links sondern rechts.
Zugegeben der Levenwick ist etwas wärmer als ein Frühlingsjäckchen sein muss, aber kennt ihr die Saison Early Spring? Ich schon und im April ist das Jäckchen bestimmt ganz prima. Weiß wird es auch. Mehr Frühling kann ich gerade nicht......


Die Modelle der Mitstrickerinnen findet ihr HIER.

Kommentare:

  1. Eine etwas dickere Jacke ist doch super praktisch, nämlich ganzjahrestauglich ...
    Deine Modell-Wahl gefällt mir gut!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Idee sehr gut die Jacke mit der rechten Seiten oben zu stricken und bin gespannt wie sie aussehen wird.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Modell! Mit der Wolle stricke ich auch, allerdings in einer anderen Farbe. LG Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab schon gesehen, ich bin ganz gespannt...

      Löschen
  4. Gerade morgens und am Abend ist es ja auch im Frühling noch sehr frisch und Strickjacken sind ja auch zum Ausziehen da - ich bin sicher, Deine Wahl wird sich als richtig erweisen :)

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Farbe ... so sanft ... finde ich passend zum Frühling ... da gibt's auch frische Stunden, in denen das Jäckchen auch bisslwärmer sein darf.

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Levenwick hat eine interessante Schulterpartie und wer weiß wie dieser Frühling (und Sommer) sein wird(werden), da ist was wärmeres vielleicht von Vorteil. LG

    AntwortenLöschen
  7. Ich stricke auch kein klassisches Frühlingsjäckchen, denn hier in Berlin ist der Winter recht hartnäckig. Levenwick finde ich sooo schön - stricke ich auch irgendwann noch!

    LG
    Poldi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich wohne ja vor den Toren Berlins....das gleiche Wetter also. Ich muss gleich mal gucken, was du strickst.

      Löschen
  8. Ich bin so gespannt, denn ich habe auch mal versucht, diese Jacke zu stricken. Leider mit dem falschen Garn. Dropsgarne kenne ich gut und werde Dich gerne weiter begleiten;)
    Weiterhin viel Spass und die Farbe finde ich wunderschön!
    Liebs Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich ahbe sie auch schon mal begonnen mit einem falschen Garn. Jetzt bin ich wirklich guter Dinge. Es warten ja noch technische Hürden auf mich: I-Cord und so...

      Löschen
  9. Das Muster gefällt mir sehr gut und im Frühjahr kann man immer eine etwas dickere Strickjacke gebrauchen.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  10. Ach der Levenwick ist auch schon lange auf meiner Wunschliste. Ich bin gespannt wie zufrieden du dieses Mal mit deiner Wollwahl bist.

    Viele Grüsse Kirstin

    AntwortenLöschen
  11. Ach ich glaub nicht, dass dein Jäckchen zu warm wird. Wenns weiße Ostern gibt, bist du genau richtig angezogen.
    Bin mal gespannt wie dann dein fertiger Levenwick aussieht, bis jetzt siehts aber schon sehr vielversprechend aus.

    LG anja

    AntwortenLöschen
  12. Ich würde mir auch keine Gedanken bzgl. der Wollqualität machen. Selbst im Sommer kann man doch manchmal sogar so ein wärmendes hübsches Jäckchen gebrauchen.
    Dein Anfangsstück mit den Wellen sieht auf jeden Fall unglaublich schön und kuschelig aus. Ich bin sehr gespannt!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja ein tolles Strickmuster. Das muss ich mir direkt merken. Und in Weiß absolut alljahrestauglich.
    Ich stricke auch gerne Raglan von oben - das spart viel Zeit.
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. I am extremely impressed along with your writing abilities, Thanks for this great share.

    AntwortenLöschen