Sonntag, 22. Februar 2015

Levenwick liegt weit im Westen

.....in den letzten beiden Wochen habe ich sehr wohl gestrickt, denn ich freue mich auf den Levenwick. Aber es ist dieses letzte Stück vor dem Trennen der Ärmel udn des Körpers bei einem RVO, das einem schier unendlich lang erscheint. Aber heute!also gerade eben habe ich diesen Punkt erreicht. Die Ärmelmaschen sind weg, es sind wieder weniger als zweihundert Maschen auf der Nadel.


Nun muss man einfach nur stricken, dann wird es wohl eine Jacke. Naja, es ist eben ein weißes Jäckchen, da ist erst mal nichts neues dran zu sehen.
Ich hab schon bei den anderen gesehen, dass einige schon sehr weit gekommen sind. Ich habe mich durch ein Wunschprojekt noch zwischendurch ablenken lassen und bin vergleichsweise weit zurück. Jetzt geht es aber wirklich schnurstracks nach Levenwick, es liegt schließlich weit im Westen.

All die anderen schönen Projekte des Frühlingsjäckchen-KAL sind HIER zu finden. Ich gehe jetzt selbst weiter stöbern...gestrickt wird dann morgen.

Kommentare:

  1. Ich bin sicher, dass Du noch rechtzeitig in Levenwick ankommst :)

    AntwortenLöschen
  2. Was wär ich froh wenn ich diesen Punkt schon erreicht hätte. Mühe mich gerade schon mit weit über 200 Maschen pro Reihe und bis die Ärmel zur Seite kommen müssen es noch 360 werden *arg*
    Deine Wolle sieht etwas dicker aus. Sieht sehr hübsch aus.
    Erfolgreiches Weiterstricken
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin weiterhin so gespannt! Das sieht schon jetzt so toll aus und ich weiss, was Du meinst, ich war nach dem abtrennen der Ärmel auch froh, dass es endlich speditiver weiter geht.
    Weiterhin viel Spass!
    Liebs Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  4. Very informative, keep posting such good articles, it really helps to know about things.

    AntwortenLöschen