Freitag, 3. September 2010

Zwiebelschalengelb

























Die erste selbst gefärbte Wolle. Eher ein Mischagrn, 40% Schurwolle, 60% Baumwolle. Unglaublich kuschlig.

Aber ich muss mehr Aufmerksamkeit dem beizen schenken. leider wurde ich andauernd abgelenkt. Sonst besucht mich niemand und an dem Tag gaben sich hier wirklich nette Menschen, die ich gern sehe die Klinke in die Hand.

Da ich im Keller arbeite, konnte ich mich einfach nicht konzentrieren.....naja. Es misslang der Brennensselversuch, aber die Zwiebelschalenvariante war ein Erfolg.

Kommentare:

  1. Sieht sehr schön aus!!Ich möchte auch so gerne einmal Wolle färben.Vllt lass ich mir dieses Buch zu Weihnachten schenken:http://www.geistesleben.de/files/embedded/2393_Pflanzenf__rben_05_2010.pdf

    Kennst du es?

    Ganz Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  2. schön ist die geworden! den sonnenschein eingefangen.
    lieben gruss

    AntwortenLöschen