Mittwoch, 23. November 2011

Hippie sein ist alles

In Windeseile entstand ein Kleid für das Lisi-Mädchen. Mir geriet beim Wühlen in den unendlichen Stash-Weiten tatsächlich eine 6-fach-Wolle mit Polyacryl in die Hände. Ich wusste gar nicht mehr, dass ich diese Qualität gekauft hatte. Jedenfalls waren sie da, 150 gramm Feuerzauber von der Zauberwiese.

Ich gebe zu, dass ich beim Stricken sehr skeptisch war, ich fand es doch kratzig und dachte daran, die Kanten mit Baumwolle zu umhäkeln, damit das arme Kind sich nicht kratzt. Aber nach dem Waschen (in Eucalan baden) kam ein kuschelweiches Kleid heraus, die Qualität begeistert nun auch mich.
Ich werde es nicht umhäkeln, die Rollkanten gefallen mir eigentlich, irgendwie unterstützen sie noch den Hippie-Charakter des kleinen Hängerchens.
Ich freue mich und präsentiere :

THE HIPPIE PSYCHODELIC MINIDRESS FOR LISI:



Ich will unbedingt noch sagen, dass das Kleid Kraft meiner eigenen Wassersuppe entstand, Rechnen, Raglan von unten und so…ohne Anleitung…und es passt, naja, es ist vielleicht etwas zu groß, aber das Kind wächst ja sicher weiter und so kann es das Kleid lange tragen….

Kommentare:

  1. Ein süsses Hippiekleidchen ist dir da gelungen und Lisi wird bestimmt süss darin aussehen:-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen