Dienstag, 13. September 2011

Spiegeltermin

Einen Spiegeltermin hatte ich heute mit der ersten warmen Mütze der Saison.
Fürs Foto wollte ich mich noch ein bisschen aufhübschen. Die Mütze habe ich ganz schön aufgehübscht für meine Verhältnisse. Gestrickt in Drops Alpaca, zweifädig, die Farben sind Erika und Petrol-Lila-Mix.





















Meine allerersten Strickblumen sind draufgebappelt und sogar ein Schleifchen ist drann. Die Anleitung ist von Louisa Harding, ein ganz einfacher Beanie, der Clou sind eben die Blumen. Wer die Vorlieben der Designerin kennt wird sehr wohl bemerken, dass ich mich in Sachen Blümchen, Knöpfchen, Broschen etc. dann doch noch sehr zurückgehalten habe.
Bis ich die Mütze dann in echt und Farbe trage, vergehen hoffentlich noch viele Wochen...aber was man hat, hat man. Nur der Lippenstift passt nicht, ich brauch da was mehr ins violette ....

Kommentare:

  1. Oh..ganz tolle Mütze,da hast du dich zurecht aufgebretzelt:-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Die Mütze sieht einfach klasse aus. Da würde ich doch glatt meinen: der Herbst kann kommen.
    Viele liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen