Sonntag, 14. April 2013

Rotkäppchen

Weil ich bei meinem Whispy Cardigan an einer Stelle angekommen bin, an der erst mal tüchtig genäht werden muss, halte ich natürlich Ausschau nach Kleinigkeiten, die man rasch mal häkeln kann.
Und ich habe an einem Käppchen in rot für Lisi experimentiert und herausgekommen ist dann tatsächlich und ohne Quatsch ein Käppchen:))

Es ist schon ein paar Tage fertig, wurde einmal getragen und gleich auf der Wiese irgendwo verbummelt. Heute ist es wieder aufgetaucht und wurde rasch fotografisch festgehalten, es hat irgendwie ein Talent zu verschwinden.


 mein Mädchen




Kommentare:

  1. Egal, ob Deine Prinzessin eine Mütze oder eine gehäkelte Krone trägt, sie sieht immer absolut zauberhaft aus! Deine Kreationen schmücken einfach!
    Liebe Grüße
    Susanne
    http://woll-lilie-cafe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, deinen Blog habe ich schon besucht und ein bisschen gestöbert.

      Löschen
  2. <3 Was für ein süßes Käppchen auf diesem süßen Kinderkopf! :)

    Liebe Grüße und noch einen schönen Restsonntag,
    Lucia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Puppenmütze hat mir auch Anhaltspunkte geliefert.

      Löschen
  3. O wie süss.Ein kleines Rotkäppchen.Steht Lisi super gut.
    Liebe Grüsse Evelin

    AntwortenLöschen